Ausflug zum Krater 2002 und zur “Himbeerhöhle”

Buchen Sie Ihre Ätna-Tour bei den Bergmeistern

Ausflug zum Krater 2002 und zur “Himbeerhöhle”

6 stunden
Array
Leicht-mittel

Von PIANO PROVENZANA aus stoßen wir auf Krater, die den größten Ausbruch der letzten Jahrzehnte auf der Nordseite des Vulkans ausgelöst haben.

Wir durchqueren die aus diesem Krater austretenden Ablagerungen und gehen an den Rändern des Magmakanals entlang, einer tiefen Schlucht, die von der riesigen Magmamasse geprägt ist, die in den jahrhundertealten Kiefernwald „RAGABO“ eingedrungen ist und ihn teilweise zerstört hat.

Von hier aus gehen wir weiter in Richtung der Ausbruchsquellen von 1923 und dann zur Schutzhütte „TIMPAROSSA“.
Nach der Schutzhütte TIMPAROSSA finden wir auf 1793 m Höhe die „HIMBEERHÖHLE“, eine der Scrollen Sie durch die längsten Galerien des Ätna.

Nachdem wir die Höhle besichtigt haben, fahren wir weiter in Richtung CASERMA PITARRONE, bis wir RIFUGIO RAGABO erreichen, und dann nach Piano Provenzana, dem Endziel unseres Ausflugs.
Der Weg dieses Ausflugs ist abwechslungsreich und ermöglicht es uns, alles zu sehen Kiefernwälder, spektakuläre Buchenwälder und Lavaströme.

Der Ausflug dauert 5-6 Stunden.

Als Ausrüstung empfehlen wir ein gutes Paar Trekkingschuhe, eine Wind- und Regenjacke, einen Hut, Teleskopstöcke zur Selbsthilfe beim Spaziergang (nur wenn Sie diese bereits haben) und generell eine den unterschiedlichen Temperaturen entsprechende Kleidung während der Exkursion zu finden. Sie können auch eine Lampe für den Besuch der Höhle und eine Picknicktasche mitbringen.

Im preis inbegriffen:

Zertifizierter Guide; Wanderschuhe; Wanderstock; Helm

Festgelegter Tag

Array

Empfohlener Zeitraum

Von Januar bis Dezember

Dauer

6 stunden

Schwierigkeitsgrad

Leicht-mittel

Ausgangspunkt

Piano Provenzana - Etna Nord Map

Empfohlene Ausrüstung

Als Ausrüstung empfehlen wir ein gutes Paar Trekkingschuhe, eine Wind- und Regenjacke, eine Mütze, Teleskopstöcke, um sich beim Spaziergang zu helfen (nur wenn Sie diese bereits haben).

Hinweise

Die Durchführbarkeit des Ausflugs hängt von den Vulkan- und Wetterbedingungen ab.

Warnung

DIESER AUSFLUG IST FÜR PERSONEN, DIE AN HERZKRANKHEITEN, ASTHMA, BLUTHOHER DRUCK LEIDEN, SOWIE FÜR SCHWANGERE FRAUEN STRENGSTENS NICHT MÖGLICH.

Ausflug zum Krater 2002 und zur “Himbeerhöhle”

Dieser Ausflug ist auf Anfrage möglich

Ausflug zum Krater 2002 und zur “Himbeerhöhle”

Dieser Ausflug ist auf Anfrage möglich

Kontaktiere uns

(+39)3480125167

Biagio

(+39)3387851647

Francesco

Buchung und Informationen

(+39)3773711028

WhatsApp

(+39)0957774502

Büro
Von Montag bis Freitag
09:00 - 13:00
15:00 - 19:00

info@guidetnanord.com

Hervorragende Touren für alle Niveaus, zu den Wundern des Vulkans Ätna

Unsere Guides

Die Meister der Berge
I.V.B.V.
INTERNATIONALE VEREINIGUNG DER BERGFÜHRERVERBÄNDE

Der Bergführer-Meister kann in völliger Autonomie und Unabhängigkeit in jeder Disziplin und auf jedem Terrain in den 16 Mitgliedstaaten agieren, die weltweit dem IVBV, der Internationalen Vereinigung der Bergführerverbände, angeschlossen sind: Deutschland, England, Frankreich, Italien, Japan, Kanada, Neuseeland, Norwegen, Österreich, Peru, Schweden, Schweiz, Slovakei, Slovenien, Spanien und USA.

C.R.G.A.V.S.
REGIONALER VERBAND DER BERG- UND VULKANFÜHRER SIZILIENS

Derzeit sind die Bergführer des Ätna, die einzigen, die nach Regionalem Gesetz Nr. 28 vom 6.4.96 ermächtigt sind, als Vulkanführer und Begleiter zu agieren, Teil des Regionalen Verbandes der Berg- und Vulkanführer Siziliens CRGAVS mit Sitz in Nicolosi (CT) an der Via Etnea 49. Der Verband zählt aktuell 53 Berg- und Vulkanführer zu seinen Mitgliedern.

WORAUF WARTEN SIE?