Eruptionszone von 2002

Buchen Sie Ihre Ätna-Tour bei den Bergmeistern

Eruptionszone von 2002

3 stunden
Die, Don, Sam
Leicht

Treffpunkt in Piano Provenzana-Ätna Nord (1800 m). Nach Abwicklung aller nötigen Formalitäten rund um die Buchung beginnt unsere Trekking-Tour auf einem einfachen Weg, der sich durch den Lavastrom aus 2002 schlängelt. Vorbei an einem herrlichen Buchenwald erreichen wir die Basis der Krater des größten Ausbruchs der letzten Jahrzehnte am Nordhang des Vulkans. Wir durchqueren den Strom aus diesen seitlichen Kratern auf einem eindrucksvollen Weg am Lavastromkanal. Ein tiefer Canyon, der durch die enorme Magmamasse gegraben wurde, die in das jahrhundertealte Waldgebiet Pineta Ragabo eingedrungen ist und es teilweise zerstört hat. Wir nehmen Kurs auf den Eruptionsbruch von 1923, gehen ihn ein Stück weit entlang, weiter zu den Ausbruchskegeln von 2002, wo unser Abstieg in Richtung Piano Provenzana beginnt.

Im preis inbegriffen:

Zertifizierter Guide; Wanderschuhe; Wanderstock; Helm

Festgelegter Tag

Die, Don, Sam

Empfohlener Zeitraum

Von Januar bis Dezember

Dauer

3 stunden

Schwierigkeitsgrad

Leicht

Ausgangspunkt

Piano Provenzana - Etna Nord Map

Abfahrtszeit

10:00 am

Empfohlene Ausrüstung

Geschlossene Schuhe, mehrlagige Kleidung für die unterschiedlichen Temperaturen, auf die man während der Wanderung treffen kann, Kappe, Rucksack, die Teleskopstöcke werden auf Anfrage vom Guide bereitgestellt.

Hinweise

Ganzjährig (im Winter mit Schneeschuhen begehbar)

Warnung

DIE EXKURSION IST PERSONEN MIT HERZPROBLEMEN, ASTHMALEIDEN UND BLUTHOCHDRUCK STRENGSTENS UNTERSAGT.

Eruptionszone von 2002

From

30€

per person

Kinder 7-13 20€

Buchen Sie jetzt!

Eruptionszone von 2002

From

30€

per person

Kinder 7-13 20€

Buchen Sie jetzt!

Kontaktiere uns

(+39)3480125167

Biagio

(+39)3387851647

Francesco

Buchung und Informationen

(+39)3773711028

WhatsApp

(+39)0957774502

Büro
Von Montag bis Freitag
09:00 - 13:00
15:00 - 19:00

info@guidetnanord.com

Hervorragende Touren für alle Niveaus, zu den Wundern des Vulkans Ätna

Unsere Guides

Die Meister der Berge
I.V.B.V.
INTERNATIONALE VEREINIGUNG DER BERGFÜHRERVERBÄNDE

Der Bergführer-Meister kann in völliger Autonomie und Unabhängigkeit in jeder Disziplin und auf jedem Terrain in den 16 Mitgliedstaaten agieren, die weltweit dem IVBV, der Internationalen Vereinigung der Bergführerverbände, angeschlossen sind: Deutschland, England, Frankreich, Italien, Japan, Kanada, Neuseeland, Norwegen, Österreich, Peru, Schweden, Schweiz, Slovakei, Slovenien, Spanien und USA.

C.R.G.A.V.S.
REGIONALER VERBAND DER BERG- UND VULKANFÜHRER SIZILIENS

Derzeit sind die Bergführer des Ätna, die einzigen, die nach Regionalem Gesetz Nr. 28 vom 6.4.96 ermächtigt sind, als Vulkanführer und Begleiter zu agieren, Teil des Regionalen Verbandes der Berg- und Vulkanführer Siziliens CRGAVS mit Sitz in Nicolosi (CT) an der Via Etnea 49. Der Verband zählt aktuell 53 Berg- und Vulkanführer zu seinen Mitgliedern.

WORAUF WARTEN SIE?