Über uns

Die Berg und Vulkanführer von Gruppo Guide Etna Nord
Die Meister der Berge

Bergführer haben den Berg im Herzen und in der Seele. Sie kennen alle Geheimnisse des Berges und können Ihnen diese eins nach dem andern lehren. Mit einem professionellen Bergführer wird jeder Ausflug im Wald oder jede Klettertour an den Hängen eines Berges – oder eines Vulkans – zum unvergesslichen Erlebnis. Diese Führer sind rechtlich anerkannte, qualifizierte Fachkräfte, berechtigt, Bergsteigen, Klettern, Alpinismus, Off Track und alpines Skifahren zu unterrichten, sowie Einzelpersonen und Gruppen auf jeden Berg überall auf der Welt zu führen und zu begleiten. Von einem Bergführer begleitet zu werden, mindert nicht Ihre Erfahrung, im Gegenteil. Es ermöglicht Ihnen, den Berg sorgenlos und in aller Sicherheit zu erkunden und zu genießen.

Der Schweregrad der Prüfungen für den Erhalt der Bergführer-Lizenz, dem Bergführer-Meister, stellt sicher, dass das Niveau der Vorbereitung der Absolventen sehr hoch ist, um ein hohes Grad an Professionalität und Fachkompetenz zu gewährleisten. Die Bergführer sind überdies verpflichtet, regelmäßige Auffrischungskurse zu besuchen, ansonsten droht die Einziehung der Lizenz. Derzeit sind die Bergführer – Bergführer-Meister und Aspiranten – einem nationalen Rahmengesetz unterstellt, das einen professionellen Berufsregister und die Unterteilung in vom nationalen Kollegium koordinierten regionalen Vereinen vorsieht.

Bergführer

Professionelle Bergführer sind aktive Alpinisten und Skifahrer. Um die Lizenz zu erhalten, haben sie eine Serie an theoretischen und praktischen Examen bestehen müssen, für die Dauer von mindestens vier Jahren und bestehend aus den Materien Alpinismus, alpines Skifahren, Felsen, Eis, Schnee-Lawinen, Topographie-Orientierung, Hilfestellung und mehr. Diese Bergführer sind die einzigen rechtlich anerkannten, professionellen Figuren mit der Ermächtigung, Alpinismus, Klettern, alpines und Off Track Skifahren zu unterrichten, sowie Einzelpersonen oder Gruppen auf jeglichens montanes oder generell schwieriges Terrain überall auf der Welt zu führen und zu begleiten. Sie sind auch die einzigen ermächtigten Figuren zur Unterrichtung alpiner Techniken im Bereich der sogenanten Akrobatischen Tätigkeiten oder solchen mit hohen Risiken.

Unsere Guides

Die Meister der Berge
I.V.B.V.
INTERNATIONALE VEREINIGUNG DER BERGFÜHRERVERBÄNDE

Der Bergführer-Meister kann in völliger Autonomie und Unabhängigkeit in jeder Disziplin und auf jedem Terrain in den 16 Mitgliedstaaten agieren, die weltweit dem IVBV, der Internationalen Vereinigung der Bergführerverbände, angeschlossen sind: Deutschland, England, Frankreich, Italien, Japan, Kanada, Neuseeland, Norwegen, Österreich, Peru, Schweden, Schweiz, Slovakei, Slovenien, Spanien und USA.

C.R.G.A.V.S.
REGIONALER VERBAND DER BERG- UND VULKANFÜHRER SIZILIENS

Derzeit sind die Bergführer des Ätna, die einzigen, die nach Regionalem Gesetz Nr. 28 vom 6.4.96 ermächtigt sind, als Vulkanführer und Begleiter zu agieren, Teil des Regionalen Verbandes der Berg- und Vulkanführer Siziliens CRGAVS mit Sitz in Nicolosi (CT) an der Via Etnea 49. Der Verband zählt aktuell 53 Berg- und Vulkanführer zu seinen Mitgliedern.

UNSERE AUSFLÜGE

Hervorragende Touren für alle Niveaus, zu den Wundern des Vulkans Ätna

WORAUF WARTEN SIE?